You are here

Internet-Schutzbrief

  • Abrundung des Produktangebots um das virtuelle Leben Ihrer Kunden
  • Kompetente und qualifizierte Experten
  • Anpassung des Produktportfolios an das digitale Zeitalter
  • Innovationsvorsprung

Was passiert, wenn die Festplatte kaputt ist? Wer hilft bei der Sicherung und Wiederherstellung wichtiger Daten? Wenn im Internet gemobbt wird oder Informationen ohne Zustimmung verbreitet werden? Wer hilft, wenn Zahlungsinformationen gestohlen wurden? Europ Assistance steht Ihren Kunden in all diesen Situationen hilfreich zur Seite.

Internet-Schutzbrief

Diese Leistungen beinhaltet der Europ Assistance Internet-Schutzbrief:

 

Erstinformation:
Durch ein weitreichendes Informationsblatt hat Ihr Kunde die Möglichkeit, sich über allgemeine, grundsätzliche und präventive Maßnahmen zu informieren. Zusätzlich stehen ihm unsere Experten auch telefonisch zur Verfügung. 

 

Datenmissbrauch:
Europ Assistance sorgt für finanzielle Entschädigung bei Entwendung und missbräuchlicher Verwendung von Kontodaten z.B. durch Phishing oder Pharming sowie bei fehlender Lieferung von im Internet bestellter und bereits bezahlter Ware.

 

Rechtsberatung:
Wurden Daten missbraucht, der Ruf Ihres Kunden geschädigt oder er wurde Opfer von Cyber-Mobbing – Europ Assistance hilft mit telefonischer anwaltlicher Beratung weiter.
Dies gilt auch, wenn Ihr Kunde in eine „Abofalle“ geraten ist, eine Abmahnung wegen eines angeblichen Urheberrechtsverstoßes ausgesprochen wurde sowie bei Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen mit Internet-Providern.

 

Reputationsmanagement:
Europ Assistance hilft Ihren Kunden, Ruf und Darstellung der eigenen Person im Internet zu schützen. Hierbei wird unterschieden zwischen präventiven Maßnahmen, dem Online-Monitoring (Überwachung von Inhalten im Netz), und akuten Maßnahmen, dem Online-Cleaning (Löschen von unerwünschten Daten im Netz).

 

Psychologische Betreuung in psychosozialen Krisensituationen:
In Fällen von Cyber-Mobbing oder Datenmissbrauch betreut und berät das medizinische Fachpersonal der Europ Assistance Ihre Kunden zunächst telefonisch und hilft bei weitergehendem Bedarf mit Unterstützungsleistungen weiter, wie z.B. der Vermittlung an geeignete Psychologen.

 

Datenrettung:  
Daten Ihrer Kunden sind verlorengegangen oder beschädigt worden? Er kann sich in diesen Fällen jederzeit an unsere Experten der Schadenhotline wenden. Bei Bedarf und Möglichkeit wird zunächst eine spezielle Datenrettungssoftware eingesetzt. Ist mit dem Einsatz dieser Software keine Wiederherstellung der Daten möglich, wird das Gerät / Datenträger / Festplatte bei Ihrem Kunden abgeholt und zu unserem Experten verbracht. Dieser erstellt eine Diagnose, nach der Ihr Kunde entscheiden kann, ob eine Datenrettung erfolgen kann und soll.

 

Limits zur Kostenübernahme der einzelnen Leistungen können individuell vereinbart werden.

 

Das Leistungsangebot ist je nach Geschäftsvolumen individuell in Ihr Leistungsportfolio integrierbar. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten der Anbindung zur Auswahl: Inklusion, Negativ-Option, Option und Stand-Alone.